Die meisten kennen sicher die folgendene Situation: Man muss in der eigenen Wohnung mal wieder etwas bohren oder schrauben und braucht eine Bohrmaschine. Eine eigene Bohrmaschine zu kaufen, lohnt sich allerdings nicht, da das ganze zu teuer ist. Was bleibt, ist Verwandte und Bekannte zu fragen. Wenn die aber auch keine Maschine haben, ist man normalerweise aufgeschmissen. Und genau hier kommt “Leih dir was” (www.leihdirwas.de) ins Spiel: hier kann man von anderen online gestellten Dinge leihen oder verleihen. Auf das obige Beispiel bezogen, bedeutet das also, dass man auf Leih dir was nach einer Handwerksmaschine suchen kann, und diese von einem anderen User leihen kann.

Zuerst einmal sollte man sich auf leihdirwas.de registrieren. Dies geht z.b. mit dem Facebook Login in Sekundenschnelle. Nach der Registrierung kann man nach Stadt sortiert auf Leihdirwas.de nach einem bestimmten Produkt suchen. Hat man das gewünschte Utensil gefunden, kann man dieses leihen.

Verleih jemandem was! Man kann auf Leih dir was nicht nur Sachen leihen. Man kann außerdem verleihen! Das Tolle daran: Man kann dabei sogar Geld verdienen. Dazu muss man einfach seine Sachen aus dem Keller oder sonstiges unnützes Zeug veröffentlichen und dabei den gewünschten Preis angeben. Natürlich kann man außerdem bestimmen, ob die Versandkosten vom Leiher zu bezahlen sind.

Quelle: Neues im Netz.net

Anschrift - Leihdirwas


Leihdirwas GmbH

Marienstrasse 23
70178 Stuttgart

Tel: NUR AUF ANFRAGE
E-Mail: info@leihdirwas.de